Navigation

Menschen im Zentrum

Name: Pascha Porep
Wohnort:
Geburtstag: 01.05.2017  (1 Jahre alt)

Aktiv bei:

Ich heiße Pascha und werde auch bevorzugt so behandelt. Alle verwöhnen mich noch sehr, denn ich bin erst am 1. Mai  2017 als einer von 7 Geschwistern geboren worden. Ich gehöre zu der Rasse „Chihuahua“.

Begeistert bin ich, wenn jemand mit mir spielt. Aber leider bin ich noch nicht  erwachsen genug, dass ich diese Action den ganzen Tag durchhalten könnte und darum schlafe zwischendurch immer mal kurz ein.

Meine Erziehung ist noch nicht ganz abgeschlossen. Als mein Frauchen mich ihren Bekannten vorstellen wollte, mussten wir mit dem Auto zu Ihnen fahren. Als wir ausstiegen, lief ich erst brav hinter meinem Frauchen her, aber ungefähr auf halber Strecke bekam ich große Lust mit meinem Frauchen „Fangen“ zu spielen und flitze zurück zum Auto und darum herum. Da wurde mein Frauchken aber ganz schön laut, rief, schrie und bettelte „Pascha, komm Pascha“ und sogar „bitte Pasha, komm wieder her“. Doch ich wollte nicht, ich habe meinen eigenen Kopf. Zum guten Schluß habe ich mich dann doch noch einfangen lassen.

Ganz besonders freue ich mich, wenn ich mit meinem Frauchen Bewohner hier im Haus besuchen gehen darf. Da bekomme ich immer viele Streicheleinheiten, das gefällt mir. Bei einigen Bewohern darf ich sogar auf den Schoß, weil ich so niedlich und klein bin.